background

handball

Willkommen in der Handballsektion von Yoursportplanner. Als begeisterter Trainer und leidenschaftlicher Handballtrainer finden Sie hier die ultimative Ressource für Trainingsübungen, taktische Einblicke und Tools zur Erstellung effektiver Workouts. Ob Sie mit Jugendlichen oder Erwachsenen, Anfängern oder erfahrenen Spielern arbeiten, Yoursportplanner bietet Ihnen alle Informationen und Hilfsmittel, die Sie brauchen, um Ihre Ziele in dem Sport zu erreichen, den Sie so sehr lieben. Das richtige Training, Übungen, Hingabe und Spaß sind der Schlüssel zum Erfolg. Derzeit bieten wir 837 Handballübungen und 1 Handballtrainingsprogramme an, die von Handballtrainern erstellt wurden. Zögern Sie nicht und stellen Sie sich bald Ihr Handballtraining zusammen und verbessern Sie die Leistung Ihrer Handballmannschaft.

Übungen ansehen

    • 1 Torwart
    • 1 Verteidiger
    • 1 Reihe von Angreifern

    • 1 Angreifer erhält den Ball vom Trainer/Werfer auf dem Weg zum Verteidiger
    • Der Verteidiger wehrt den Ball ab und der Angreifer gibt ihn an den Trainer weiter.
    • Der Angreifer befreit sich, erhält den Ball erneut und versucht zu vollenden.
  • Nützlich sowohl für Torhüter als auch für Spieler.
    • 2 Pfosten im Abstand von etwa 6 Metern
    • Links und rechts von jedem Pfosten 1 Spieler
    • 5. Spieler steht in der Mitte
    • Die Spieler an den Pfosten spielen den Ball mit Schwung weiter, der Spieler in der Mitte versucht, den Ball zu stoppen oder zu berühren.
    • Passspiel von LO-M / RO-MO
    • Passübergabe im Lauf von LO zu MO
    • MO läuft ohne Ball ein, täuscht zurück und gibt an LO ab.
    • LO täuscht zur Mitte an und wirft auf das Tor.
    Diese Übung kann auch mit 3 Spielern durchgeführt werden.
    • MO läuft dann ohne Ball ein und gibt den Ball an L/RO ab.
    • Diese Übung immer in Bewegung vor dem MO, Halbkreis laufen, rückwärts laufen.
    drawing Mit einer Finte reinlaufen
  • Aufwärmübung in Form einer Staffel

    • Teilen Sie die Spieler in Gruppen von 2 oder 3 Spielern ein und stellen Sie sie auf der linken Seite des Spielfelds auf.
    • Geben Sie jedem Spieler einen Tennisball.
    • Auf das Startsignal hin läuft der 1. Spieler jeder Gruppe mit einem Ball auf die andere, rechte Seite.
    • Dort angekommen, legt er den Ball außerhalb der Linie ab und läuft so schnell wie möglich zurück, damit Spieler 2 seiner Gruppe mit seinem Ball loslaufen kann.
    • Wenn alle Bälle auf der rechten Seite sind und der letzte Spieler zu seiner Gruppe zurückgekehrt ist, ist das Spiel zu Ende.
    • Der erste, der zu seiner Gruppe zurückkehrt, hat gewonnen.
  • Stellen Sie die Spieler in einer Reihe nebeneinander auf.
    Etwa 1 Meter vor ihnen liegt ein Tennisball auf dem Boden.

    • Die Spieler sollen ihre Füße leicht auseinander stellen.
    • Schnelles Laufen -dribbeln- auf der Stelle.
    Auf Anweisung des Trainers machen sie das beim Dribbeln:
    • Hände auf den Knien.
    • Hände auf die Zehen.
    • Hände auf die Schultern.
    • Hände nach vorne.
    • Hände in der Luft
    • Wenn der Trainer " Ball!" ruft, schnappen sie sich den Ball so schnell wie möglich.

    • Wiederholen Sie die Kommandos und werfen Sie sie abwechselnd, um für Abwechslung zu sorgen.
    • Bilden Sie 2 Reihen, die einander gegenüberliegen.
    • Zwischen den 2 Reihen befindet sich ein Ball.
    • Die Spieler beginnen, mit hoher Geschwindigkeit zu dribbeln.
    • Auf das Signal des Trainers bewegen sie sich nach links oder rechts.
    • Wenn "Ball" gerufen wird, nehmen sie den Ball und sprinten zur Seitenlinie.
    • Derjenige, der den Ball nicht hat, versucht, ihn abzufangen.
    drawing Wechselnde Hüte
  • Gehbewegungen üben, im Zickzack um Bauern herumzugehen:
    • Gehen
    • Vorwärts
    • Rückwärts
    • Gleiten
    drawing Aufwärmen Gehbewegungen
    • Alle Bälle auf der Mittellinie.
    • Bilden Sie 2 Paare.
    • An den Seiten der Mittellinie am Spielfeldrand stehen 2 Pylonen, in der Mitte neben den Bällen steht ebenfalls eine Pylone.
    • Du rollst/prellst den Ball ruhig zur Torseite. Wirf den Ball so, dass die Spieler ihn noch fangen können!
    • Sobald du den Ball geworfen oder gerollt hast, müssen die Spieler an den Seiten des Spielfelds zuerst über die Mittellinie zu dir rutschen. Erst ab dem Pfosten in der Mitte dürfen sie auf den Ball zulaufen.

    • Wenn du ein Tor erzielst, hat deine Mannschaft einen Punkt, wer zuerst 10 Punkte erreicht, gewinnt!
    • Wenn 1 Person übrig bleibt, lasst die Person die Bälle fangen und gebt sie immer weiter.
    drawing Rutschen und werfen
    • Aus der Position heraus.
    • Ball zu 1 der Bauarbeiter; nur zur Ecke/Kreis, wenn sie völlig frei sind und ein Tor erzielen können.
    • Kreis auf die Nicht-Ball-Seite.
    • Wahrscheinlich wird nachfolgender MA früh vom MV abgefangen=> Außenbauern sollten Druck von außen nach innen machen. Gegenüberliegender Spielaufbau, Ecke, Kreisanlauf.
    • Wenn der Aufbau beginnt, sollten die MA zu dieser Position laufen.
    • Schauen, ob sie Variationen spielen können; Flanke, langer Wechsel, Ecke hinter dem Aufbau und so weiter.
    drawing Schneller Angriff
    • Aufrecht stehend, abwechselnd zwischen 1 und 2 kreisen.
    • Schneller Gegenangriff; LH schnell zurück, als Aktion LO-MO
    • Aus dem Laufspiel heraus Raum finden und abprallen lassen.
    • MO lässt sich in den Kreis fallen, stellt den Kreis nach rechts.
    drawing Angriff

Heute anmelden!

Heute anmelden!

Heute anmelden!

Registrieren Registrieren Winning team